Biofficina Toscana Zypressen-Hydrolat

Natürlicher Alleskönner für Haut & Kopfhaut!

  • Beruhigt gereizte Kopfhaut
  • Ideal bei Akne
  • Adstringierend
  • Auch bei Celluliten empfehlenswert
  • € 8,49 (€ 8,49 / 100 ml)
  • ab 2 nur € 8,07 / Stk -5%

inkl. 20% MwSt. zzgl. Versand

Auf Lager

Zustellung am Dienstag, 27. August: Bestellen Sie bis Montag um 12:30 Uhr.

Inhalt: 100 ml

Auf meine Wunschliste

Art.-Nr.: BTO-0044, Inhalt: 100 ml

EAN: 8003140490504

  • Beruhigt gereizte Kopfhaut
  • Ideal bei Akne
  • Adstringierend
  • Auch bei Celluliten empfehlenswert

Beschreibung

Dieses Hydrolat wurde von Biofficina Toscana wegen seiner vielseitigen Einsetzbarkeit in Gesicht, Körper- und Haarpflege hergestellt. Insbesondere ist es zum Mischen der Shampoo-Konzentrate von Biofficina Toscana geeignet.

Die Zypressen für dieses Produkt stammen von kleinen Bio-Bauernhöfen in der Toscana.

Anwendung: Dieses Hydrolat kann pur oder verdünnt zur Gesichts-, Körper- und Haarpflege verwendet werden.

  • Hautpflege: Zypresse hat adstringierende Eigenschaften und ist reich an Valproinsäure und Gerbsäure.
  • Haarpflege: Zypresse eignet sich hervorragend zur Pflege schuppender Kopfhaut. Sie bringt sie wieder ins Gleichgewicht, während sie sprödes und stumpfes Haar pflegt.

  • dermatologisch getestet
  • nickelgetestet
  • vegan
  • tierversuchsfrei
  • frei von PEGs, Parabenen, Paraffin, SLS, SLES, Alkohol, Silikonen & Farbstoffen
Kopfhaut-Pflege: Hydrolate
Produktarten: Blütenwasser / Hydrolate
Hauttyp: Für jeden Hauttyp, Unreine Haut
Haartyp: Empfindliche Kopfhaut, Schuppen
Marken: Biofficina Toscana
Eigenschaften: Vegan , Nickel Tested
Duftnoten: Holzig
Zertifikate: ICEA

Inhaltsstoffe (INCI)

  1. aus biologischem Anbau

Zubehör

Fragen & Antworten zu Biofficina Toscana Zypressen-Hydrolat

Erhalten Sie spezifische Antworten von Kunden, die dieses Produkt erworben haben

Erfahrungsberichte unserer Kunden

4,1 von 5 Sternen
14 (48%)
8 (27%)
2 (6%)
5 (17%)
0 (0%)

29 Bewertungen
2 Erfahrungsberichte auf Deutsch
13 Erfahrungsberichte in anderen Sprachen