The Konjac Sponge CompanyRainforest Sloth Mini Face Puff with Bamboo Charcoal

Reinigt tiefenwirksam & sanft!

(9)

  • Ideal für unreine & Mischhaut
  • Verfeinert die Poren
  • Als kleine Geschenkidee
  • € 8,99

inkl. 20% MwSt. zzgl. Versand

Auf Lager

Zustellung am Freitag, 22. Juni: Bestellen Sie bis Donnerstag um 12:30 Uhr.

Inhalt: 1 Stk

Auf meine Wunschliste

Art.-Nr.: KSC-GR17S, Inhalt: 1 Stk

EAN: 5055113802466

  • Ideal für unreine & Mischhaut
  • Verfeinert die Poren
  • Als kleine Geschenkidee

Beschreibung

Das Faultier ist eine von 4 Sammlerausgaben von The Konjac Sponge Company und eine nette Geschenkidee. Der schwarze Schwamm erhält seine Farbe aus Bambuskohle. Damit ist er ideal für zu Unreinheiten neigende Haut und Mischhaut. Die kleine Form des Schwammes ist außerdem optimal, um auch vergrößerte Poren rund um die Nase und am Kinn optimal erreichen sowie verfeinern zu können.

  • Bambus ist mit seiner kurzen Wachstumsdauer eine absolut nachhaltige Ressource. Bambuskohle ist eine Holzkohle, die aus Bambus gewonnen wird. Seit Jahrhunderten wird sie dazu benutzt, Toxine, überschüssiges Fett und hartnäckige Bakterien von der Haut zu entfernen.

  • ideal für irritierte, sensible & dehydrierte Haut
  • gleicht den pH-Wert aus
  • peelt sanft & tiefenwirksam
  • auch für den zarten Augenbereich geeignet
  • verfeinert die Poren
  • mit oder ohne Reinigungsmittel verwendbar
  • 100% natürlich und frei von Farbstoffen oder sonstigen Zusätzen
  • im nassen Zustand herrlich weich & sanft
Marken: The Konjac Sponge Company
Produktarten: Gesichtsreinigung & Tonics
Eigenschaften: Vegan
Hauttyp: Mischhaut, Unreine Haut
Zertifikate: Leaping Bunny , Vegan Society

Inhaltsstoffe (INCI)

Über die Konjac Sponges

Fragen & Antworten zu Rainforest Sloth Mini Face Puff with Bamboo Charcoal

Erhalten Sie spezifische Antworten von Kunden, die dieses Produkt erworben haben

Erfahrungsberichte unserer Kunden

4,4 von 5 Sternen
4 (44%)
5 (55%)
0 (0%)
0 (0%)
0 (0%)

9 Bewertungen
1 Erfahrungsbericht auf Deutsch
3 Erfahrungsberichte in anderen Sprachen