DIY-Kosmetik mit La Saponaria

Mittwoch, 18. April 2018

DIY-Kosmetik mit La Saponaria

Der Trend zu selbstgemachter Kosmetik ist ungebrochen. Hier zeigen wir Ihnen, wie Sie selbst eine Creme “zusammenrühren” können.

Kosmetika selbst herzustellen wurde sehr schnell von einer Mode zu einem echten Lebensstil, bei dem echte und wirtschaftlich leistbare Kosmetik im Mittelpunkt steht. Andererseits ist es natürlich toll, wenn man seine eigenen Kosmetikprodukte kreieren und eigene Reinigungsmittel herstellen kann, Parfum, Farbe und Wirkstoffe perfekt an die eigenen Hautbedürfnisse anzupassen. Das Naturkosmetikunternehmen LaSaponaria gibt dazu einige Ratschläge.

LaSaponaria ist ein italienisches Unternehmen, dass ecobio-Kosmetik mit Bio- und Fair-Trade-Zutaten herstellt und kleine, regionale Produzenten dabei unterstützt. Dieses Unternehmen hat nun zwei Basisprodukte geschaffen, mit denen man in der Lage ist, ganz unkompliziert und mit wenigen Handgriffen einzigartige, personalisierte Kosmetika herstellen zu können. Das erste Basisprodukt besteht aus einer neutralen Mehrzweckcreme für Hände, Körper und Haare. Diese Creme passt sich verschiedenen Hauttypen an und ist die perfekte Basis für eine personalisierte Schönheitsbehandlung (perfekt als Basis für Tage- und Nachtcreme, Hand-, Fuß- und Körpercremes, Peelings, farbige Cremes, Gesichts- und Haarmasken). Die Creme enthält wertvolle Aloe Vera, Sheabutter, Arganöl und ist so konzipiert, dass sie zusätzliche Wirkstoffe leicht integriert und direkt an die Haut abgibt.

Wie erstelle ich eine personalisierte Creme?

Das geht ganz einfach.

  • Wählen Sie ein gewünschtes Rezept und die zu verwendenden Rohstoffe.
  • Gießen Sie die Basiscreme in einen sauberen Behälter oder direkt in ein leeres Glas.
  • Wiegen und mischen Sie nun alle wasserlöslichen Wirkstoffe zusammen mit etwaigen Farben und Pulvern.
  • Kombinieren Sie die Wirkstoffe mit der Basiscreme und mischen Sie alles vorsichtig. Et voilà, Ihre personalisierte Creme ist fertig! Das Ergebnisse ist eine einzigartige Creme, die perfekt zu den einzigartigen Anforderungen Ihrer Haut passt.

Hier haben wir zwei Beispielrezepte, um eine Haarmaske bzw. eine Gesichtscreme zu erstellen.

Reinigende Haarmaske mit Brennnessel:

  • Glycerinsäure-Extrakt aus Brennnessel 5%
  • Panthenol 2% (verdünnt im Glycerinsäure-Extrakt aus Brennnessel)
  • 2% natürliche Conditioner
  • 1% Leinsamenöl
  • Ätherisches Lavendelöl 0,15%
  • Ätherisches Zitronengrasöl 0,15%.

Anti-Aging-Creme mit roten Trauben:

  • Bio-Traubenglycerinextrakt 5 %
  • Vitamin C 0,5%
  • Coenzym Q10%
  • Weizenkeimöl 1%
  • Vitamin-E-Acetat 0,5%
  • Lavendelöl 0,2%.

Das zweite Basisprodukt besteht aus einem neutralem Reinigungsmittel auf Aloe-Vera-Gel-Basis und biologisch leicht abbaubaren Tensiden für Körper und Haare. Seine konzentrierte Formel ist äußerst vielseitig und wurde entwickelt, um die Wirkstoffe optimal in Ihre Haut zu integrieren. Es eignet sich für normale, fettige und trockene Haut und kann von der ganzen Familie verwendet werden. Das Reinigungsmittel ist die perfekte Basis für alls, die personalisierte Reinigungsmittel (Shampoo, Duschgel, flüssige Handseife) herstellen möchten.

So erstellen Sie Ihr personalisierte Reinigungsmittel:

Wählen Sie ein Rezept und die zu verwendenden Grundzutaten.

  • Geben Sie das Basisreinigungsmittel in einen sauberen Behälter oder direkt in eine leere Flasche.
  • Wiegen und mischen Sie die wasserlöslichen Wirkstoffe zusammen.
  • Wiegen und mischen Sie Öle und Lipide sowie ätherische Öle bzw. Parum.
  • Kombinieren Sie die Wirkstoffe direkt mit dem Basisreinigungsmittel, rühren Sie gut um und lassen Sie es mindestens eine Stunde ruhen.

(Hinweis: halten Sie den pH-Wert für die richtige Lagerung unter 5,5)

Und hier sind nochmal zwei Beispielrezepte zum Erstellen eines Shampoos und eines Duschgels.

Stärkendes Shampoo mit Weizenprotein:

  • Wasser 30 %
  • Organisches Rosenhydrolat 10 %
  • Glycerinsäure-Extrakt aus Brennnessel 10 %
  • Weizenprotein (solubilisiert in Wasser) 0,2 %
  • Natürlicher Conditioner 1 %
  • ätherisches Öl aus Petit Grain 0,2 %
  • ätherisches Ylang-Ylang-Öl 0,3 %.

Erfrischendes Duschgel:

Worauf warten Sie noch? Starten Sie noch heute mit DIY-Kosmetik und lassen Sie Ihrer Kreativität freien Lauf. Bei Ecco Verde finden Sie alle Zutaten, um personalisierte Kosmetika zu kreieren und auf