Fünf Tipps gegen trockene Lippen, die dein Leben verändern werden!

Fünf Tipps gegen trockene Lippen, die dein Leben verändern werden!

Welche Tricks helfen wirklich gegen spröde und rissige Lippen? Wir haben einfache Hacks gesammelt und Produkte, die helfen im Nu wieder zarte, weiche Lippen zu bekommen!

via GIPHY

1. Wasser Marsch!

Lippen verfügen über keine Talgdrüsen, die normalerweise für geschmeidige Haut sorgen. Dehydrierung geht also schneller. Damit sie nicht so rasch austrocknen sollte man täglich mindestens zwei Liter Wasser oder ungesüßten Tee trinken.
Tipp: Am besten gleich morgens mit einem großen Glas Wasser starten und damit gleich die Durchblutung und der Stoffwechsel ankurbeln.

Ecco Verde Empfehlung: Der Trinkwecker von Ulla erinnert dich daran regelmäßig zur Wasserflasche zu greifen.

2. Hegen und pflegen!

Viele Lippenpflegeprodukte enthalten Mineralöle, die neben dem schädlichen Effekt unsere Lippen noch mehr austrocknen. Wichtig ist es, Produkte zu wählen die ohne Mineralöle, Mikroplastik oder Palmöl und dafür voller Pflegestoffe wie Jojobaöl und Sheabutter sind.
Tipp: Auf biologische und tierleidfreie Alternativen achten. Dann hilft man nicht nur den Lippen.

3. Speichelfreie Zone!

Klingt komisch, aber unser instinktives Verhalten über die trockenen Lippen zu lecken um sie zu befeuchten geht nach hinten los. Denn der Speichel verdunstet auf den Lippen, entfettet so zusätzlich und das raue Gefühl wird verstärkt.
Tipp: Sinnvoll ablenken! Am besten immer eine schöne Trinkflasche in der Nähe haben und öfters mal einen Schluck nehmen!

Ecco Verde Empfehlung: Edelstahltrinkflasche Utopia von soulbottles

4. Peeling for a softer feeling!

Einmal die Woche sollte man den Lippen unbedingt eine Abreibung gönnen. Lippenpeelings können wahre Wunder bewirken, denn damit entfernt man abgestorbene Hautschüppchen und die Lippen sind für die anschließende Pflege aufnahmefähiger!
Tipp: Honig mit Zucker vermengen und mit kreisenden Bewegungen einmassieren.

5. Lippenstift-Pause!

Wenn die Lippen ständig rau und ausgetrocknet sind, sollte man eine Weile auf Lippenstifte und Lipgloss verzichten! Denn diese Produkte entziehen der Lippenhaut bei jeder Anwendung Feuchtigkeit und verlängern den Leidensdruck unnötig. Pflegende Produkte sollten vorerst im Fokus stehen!
Tipp: Sollte es dennoch einfach das farbige Finish sein müssen, dann unbedingt reichhaltige Pflege als Base auftragen, bevor man den Lippenstift verwendet!

Ecco Verde Empfehlung: Der Plantcolor™ Lippenstift von HURRAW! vereint Pflege und Farbe.